IGel-Leistungen - Individuelle Gesundheitsleistungen

Der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen wird geprägt durch die knappen finanziellen Mittel - verordnungsfähig ist was ausreichend-zweckmäßig und wirtschaftlich ist. Dies bedeutet z.B, im Falle der Akupunktur, dass nur noch die beiden Diagnosen "chronischer LWS-Schmerz" und "Kniegelenksarthrose" auf Kassenkosten abrechnungsfähig sind. Darüber hinaus gibt es jedoch eine Vielzahl sinnvoller und wirkungsvoller Behandlungsalternativen, die als individuelle Gesundheitsleistungen angeboten werden können, bzw bei präventiven Massnahmen sogar angeboten werden müssen.

Ich möchte Ihnen nachfolgend die wesentlichen Behandlungsangebote meiner Praxis in der Übersicht vorstellen. Zu allen Methoden liegen für Sie in der Praxis ausführlichere Informationen, auch zu den Kosten, bereit - fragen Sie danach.
Unser Praxisteam berät sie gern.



Akupunkturz.B bei Kopfschmerzen, Raucherentwöhnung
BiofeedbackKopfschmerzen, Migräne und muskulären Verspannungen
Botox-InjektionenKopfschmerzen und muskulärer Spastik


Entspannungstherapie
Gelenkinjektionen mit HyaluronsäureArthrose
Kombinierte TherapieformenSchmerzen der Muskeln und Weichteile
Kryotherapiez.B bei Tennisellenbogen, Achillessehnenentzündungen
Schröpftherapiemuskuläre Verspannungen
Traditionelle Chinesische Medizinfunktionelle Störungen
Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (c) 2008 - 2019 by www.dr-schermuly.de | Impressum | Haftungsauschluss | Datenschutz